reihen
wҽise

spaß

Sturm & Klang

Überwiegend junge Autoren prägten die Literatur-Strömung des ›Sturm und Drang‹ im 18. Jahrhundert, die hier namentlich anklingt. Die ›jungen Wilden‹ Schiller oder Goethe ignorierten Konventionen und brachten eigenes Erleben in individuelle künstlerische Form. In diesem Kontext präsentiert ›Sturm & Klang‹ heute aktuelle junge Musiker und Literaten, die sich mit frischem Stil und frechem Ausdruck Gehör und Aufmerksamkeit bei einem Publikum verschaffen, das dafür offen ist. 

Stars

Alle wollen sie – wir liefern: STARS!

Sprich prominente Persönlichkeiten mit überragenden Leistungen und herausgehobener medialer Präsenz.

Sie sind der Motor unseres Hauses, ihr Licht fällt auch auf unsere bezaubernden Schattenblüher.

Nun können wir aus nachvollziehbaren Gründen weder Wolfgang Amadeus Mozart noch Michael Jackson, Johann Wolfgang von Goethe oder Alfred Hitchcock auf unsere Bühne in der Bahnhofstraße holen.

Jazz-Fest

DJÄS oder JATS: is back!

Er, sie, es war ursprünglich um 1900 nicht zuletzt: very black!

Und ist vor allem auch überhaupt nicht tot, sondern riecht nur lustig – sprach der weise Meister Zappa einst, bevor er seinen Be-Bop Tango raushaute.

29. Oldenburger Kabarett-Tage

Groteskbewegung!

Die Gesellschaft erhebt sich. Immer mehr machen mobil. Von Querdenker*in bis Reichsbürger*innen. Es wird immer grotesker. Zeit, diese Bewegung mal genauer anzuschauen und damit herzlichen Willkommen zur “Groteskbewegung”. Die “Groteskbewegung” ist eine einzigartige Gelegenheit, talentierte Künstlerinnen und Künstler zu erleben, die in satirischer Form die Absurditäten des Lebens aufzeigen. Mit ihren scharfen Beobachtungen werden sie das Publikum zum Nachdenken anregen und gleichzeitig zum Lachen bringen. Von politischer Satire bis hin zu skurrilen Alltagsgeschichten, von musikalischen Einlagen bis hin zu wortgewandten Monologen. Wir wünschen unvergessliche Abende und hoffen, dass du unsere “Groteskbewegung” in vollen Zügen genießen kannst!

 

Voices

Das Festival der Stimmen VOICES ist seit der Jahrtausendwende ein spannendes, weit über Oldenburg hinaus geschätztes und erfolgreiches Projekt der Kulturetage. 

In über 20 VOICES-Jahren hat sich das Festival in der Kulturetage von anfangs fünf Veranstaltungen in wenigen Wochen auf aktuell zehn Abende innerhalb einiger Monaten entwickelt.

Kultursommer

Vom 12. bis 21. Juli 2024 findet der KuSo in der Innenstadt Oldenburg mit viel ›Programm für Alle‹ statt.
Viele Veranstaltungen werden umsonst und draußen angeboten. Ab Mai 2024 findest du unter www.kultursommer-oldenburg.de das gesamte Programm. Und einen Bandcontest haben wir dieses Jahr auch wieder mit am Start.

Du verlässt jetzt unsere Seite.
weiter