Produktionen/Theater

							
zurück weiter weiter 12
22.11.17
Ein Schaf fürs Leben

In einer kalten Winternacht stapft ein hungriger Wolf durch den Schnee. Als er auf ein argloses Schaf trifft, kann er es zu einer gemeinsamen Schlittenfahrt überreden - mit einem klaren Ziel: Er will das Schaf fressen!

Doch der Ausflug gerät zu einer lustigen und wunderbaren Reise durch die Nacht. Als sie an einem zugefrorenen See ankommen, hat das Schaf die Idee, ein Loch ins Eis zu schlagen, um einen Fisch für den Wolf zu fangen. Beim gemeinsamen Seilspringen auf dem Eis überhört der Wolf das Knacken und springt nicht wie das Schaf zur Seite, sondern landet geradewegs im kalten Wasser...

Ein Schaf fürs Leben ist ein wunderbar poetisches Theaterstück für Kinder ab 7 Jahren. Die wunderbare Geschichte zwischen zwei unterschiedlichen Charakteren, die in einer zauberhaften Winternacht eine sonderbare Freundschaft entwickeln.

Doch eine Frage bleibt: Kann eine Freundschaft zwischen einem Wolf und einem Schaf gutgehen?


Ein Schaf fürs Leben von Maritgen Matter
Verlag Friedrich Oetinger - Hamburg

Es spielen Brit Bartuschka & Uwe Bergeest
Theaterfassung & Regie: Ralf Selmer

Dauer ca. 45min

Mehr ›

Image
Spenden Corona 2
LzO 04_2021
Die Vielen -Banner
Villon
kreativ:LABOR
Loft K
Cine k
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=6--x---379
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook