Produktionen/Theater

							
zurück weiter weiter 123456
13.7.12
„Zehn kleine Schokoküsse“

Willst Du einen Schokokuss? Heißt das nicht eigentlich N...kuss? Nein, der heißt doch Mohrenkopf.
Das verwechselst Du jetzt aber, der Mohr ist doch der von der Schokolade, die Pippi Langstrumpfs Vater mitgebracht hat. Und der ist N..könig. Aber der sieht doch typisch deutsch aus. Wie denn? Der hat eine typisch deutsche Nase und der isst gerne Knoblauch. Hä?
„Zehn kleine Schokoküsse" will den Blick schärfen für den versteckten und alltäglichen Rassismus in unserem Alltag. Ohne Zeigefinger, sondern mit Humor, Musik und Augenzwinkern.
Eine frisch-freche halbe Stunde mit schwarz-weißer Originalbesetzung.

Regie: Ulf Goerges.
Mit: Songa Disonga, Ulf Goerges.

Image
Spenden Corona 2
Loft K
Die Vielen -Banner
Cine k
Villon
LzO 04_2021
kreativ:LABOR
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=6--x---292
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook