Produktionen/Theater

							
zurück weiter weiter 12345
24.3.11
„Mann oh Mann“

Ein Liederabend, an dem drei ›Männer" in Liedern und kleinen Gesichten ihrer maskulinen Identität auf den Grund gehen.

Der Mann, das unergründliche Wesen... Mit diesem vergnüglichen Abend machen sich drei unverwechselbare Exemplare dieser Gattung auf die Suche nach ihrer maskulinen Identität. In den Liedern und kleinen Geschichten dreht sich alles um den Mann. Wenn Sie als Frau schon immer wissen wollten, ob Männer auch wahre Gefühle haben, ist das der Abend für Sie! und wenn Sie der vorangegangenen Satz als Mann stutzig macht, sollten Sie schnell eine Karte kaufen.

Vom „Ein Männlein steht im Walde‹ bis zum hüftschwingenden ›Macho Macho‹ geben sie ›Männer‹ alles und müssen sich auch ein ›Männer sind Schweine‹ gefallen lassen.

Mit: Uwe Bergeest, Lasse Dinter, Udo Nottelmann.
Musikalische Leitung: Lasse Dinter.
Künstelrische Gesamtleitung: Mark Spitzauer.
Technik: Norman Hellbusch.

Image
Spenden Corona 2
kreativ:LABOR
LzO 04_2021
Die Vielen -Banner
Villon
Loft K
Cine k
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=6--x---272
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook