Produktionen/Theater

							
zurück weiter weiter 123456
13.9.03
„Dante kam bis Wildenloh“

Eine Stadtführung ins Oldenburg der Geister und Gespenster.

Wer war Ratsherr Muhle? Was hat es mit Wildenloh auf sich? Tauchen Sie ein in Geschichte und Geschichten rund um Oldenburg. Dottore Alighieri, fahrender Schausteller, Hypnotiseur und bestens vertraut mit der Huntemetropole, entführt auf einer erlebnisreichen Tour in unterschiedliche Zeiten und versetzt des öfteren in Staunen. Erleben Sie viele bekannte Orte wie das Schloss, den Pulverturm, das Degode-Haus aus einer neuen Perspektive. Vor Ihren Augen erweckt Dottore Alighieris Schausstellertruppe Hexen, Geisterund sonstige ›Spökenkeerls‹ zu neuem Leben. Auf geheimnisvolle Weise sind alle Orte und Figuren miteinander verwoben und der magische Kreise schließen sich. Nach dem Stadtrundgang steigen Sie in unseren Geisterexpress. Und weiter geht es auf eine Fahrt ins Ungewisse ...an deren Ende Sie unter anderem wissen werden, was es mit der spukenden weißen Frau auf sich hat.
Eine Stadtrundfahrt der etwas anderen Art.


Regie und Autor: Björn Kruse.
Mit: Ulf Georges, Volker Griem, Belinde Ruth Stieve, Eugen Chapus, Insina Lüschen, Ingo Putz, Dieter Hildebrand, Inge Griem.
Kostüme & Ausstattung: Regine Meinardus, Cordelia Wach.

Image
Spenden Corona 2
Cine k
Villon
Die Vielen -Banner
LzO 04_2021
Loft K
kreativ:LABOR
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=6--x---257
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook