Produktionen/Theater

							
zurück weiter weiter 1234567891011121314151617181920212223242526
3.7.01
„Shakespeare, Mörder, Pulp & Fiktion“

von John von Düffel.

Wer kennt nicht die zwei coolen Killer im schwarzen Anzug, die sich auf dem Weg zu ihrem Auftrag lapidar über dies und das und jenes unterhalten, zum Beispiel Mühlsteine...
Mühlsteine? Komisch, daran kann ich mich gar nicht erinnern... bis sie schließlich das Verlies betreten... Moment mal, was für ein Verlies? Bin ich im falschen Film?... um für Richard III seinen Bruder zu erledigen... Richard III? Bruder? Da stimmt doch was nicht! Zeig‘ mal das Programm her!
Der Ex-Oldenburger John von Düffel hat im Licht von Quentin Tarantinos ›Pulp Fiction‹ Shakespeares Mörderszene aus Richard III“ zu einer schrägen Komödie mit witzigen Dialogen weitergesponnen. Die gedrungenen Mörder verstricken sich in Diskussionen um die Erledigung des Auftrags, über Recht und Unrecht, Täter und Opfer und die hohen Herren überhaupt und vor allem was sie unverschämter Weise mit den hohen Damen so alles anstellen, wozu unsereins nie die Gelegenheit bekommt...



Regie: Björn Kruse.
Mit: Uwe Bergeest, Ulf Goerges.

Image
Spenden Corona 2
Die Vielen -Banner
kreativ:LABOR
LzO 04_2021
Loft K
Villon
Cine k
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=6--x---256
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook