Produktionen/Theater

							
zurück weiter weiter 123
10.6.98
„100 Punkte für die Ewigkeit“

Eher gelangweilt ist das Leben eines einfachen Engels: seit 450 Millionen Jahren klopfen in endloser Schlange die frisch Verstorbenen bei ihm an, um sich für ihre neue Heimat prüfen zu lassen – Himmel oder Hölle. Routiniert resigniert trifft er die Entscheidung in einem unberechenbaren Spiel mi einem nicht gerade logischen, aber bewährten Punktesystem. Doch eines Tages bringt eine Frau sein System völlig durcheinander...

Ein kleines, feines Stück Theater mit viel Witz, großen Gefühlen und zwei temperamentvollen Darstellerinnen an einem reizvollen Ort: dem Pavillon im Schlossgarten.
›Ein himmlisches Vergnügen‹ (Syker Kreiszeitung)

Regie: Jegor Wyssozkij.
Mit: Tina Harms, Franziska Vondrlik.
Gefördert von: Land Niedersachsen, Eismann Haustechnik.

Image
Spenden Corona 2
LzO 04_2021
kreativ:LABOR
Cine k
Die Vielen -Banner
Loft K
Villon
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=6--x---252
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook