Produktionen/Theater

							
zurück weiter weiter 1234567891011121314151617181920
17.10.97
„Mackie Messer – Die Putzfrauenoper“

Mackie Messer ist wieder da: in einer spritzigen Neubearbeitung der Bettleroper von John Gay, die auch Brecht als Vorlage für seine Dreigroschenoper diente.

Das Ensemble der Kulturetage lässt den wohl berühmtesten Halunken der Theatergeschichte wieder auferstehen, der Treue verspricht und bricht, Schöpfer und Opfer finsterer Intrigen ist und  mit der List und Tücke den Kopf aus der Schlinge zu halten versucht. Jegor Wyssozkij inszeniert den Stoff um heiße Leidenschaften und kaltes Kalkül als Musiktheater-Szenario zwischen Fiction und Krimi, als Spiel mit doppeltem Boden und überraschenden Perspektiven: eine Theater-Putzfrau macht auf der Bühne Bekanntschaft mit merkwürdigen Gestalten, die sie mit kindlichen fragen löchern: was ist Klugscheißer? Was ist Theater? Sind Schauspieler Menschen? Aber sie lernen so schnell, dass es kaum zu glauben ist – sogar ganze Textbücher. Schließlich wollen sie ›Premiere machen‹ in dem Bühnenbild, das die Schauspieler des Theaters gerade verlassen haben...


Regie und musikalische Leitung: Jegor Wyssozkij.
Mit: Uwe Bergeest, Franz Fendt, Ulf Goerges, Tina Harms, Franziska Vondrlik, Christina Weisser.
MusikerInnen: Joachim Brüntjen, Vladimir Knaus, Dagmar Ludwig, Werner Schwarz.
Fotos: Jürgen Diemer.
Gestaltung – Flyer: Frauke Allwardt.


Unterstützt von: Land Niedersachsen, Stadt Oldenburg, Oldenburgische Landesbank, Kaminland, Einrichtungshaus Ullmann, Tuchfühlung, Werkzeuge Willers, Bekleidungshaus Bruns.

Image
Spenden Corona 2
Villon
Die Vielen -Banner
kreativ:LABOR
Loft K
Cine k
LzO 04_2021
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=6--x---250
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook