Produktionen/Theater

							
zurück weiter weiter 12
1.3.96
„Wendetanz“

Revue.
Eine rasante Zeitreise führt durch ein halbes Jahrhundert deutscher Nachkriegs-Lebensart auf beiden Seiten der Mauer. Von der erzwungenen stillen Kapitulation bis zum freiwilligen lauten Hymnengesang vor dem Schöneberger Rathaus. Von der Aufbruchstimmung mit ›Gehn'Se mit der Konjunktur‹ in West und ›Bau auf, bau auf‹ in Ost bis zur Katerstimmung nach dem Rausch der Wiedervereinigung.
Über 50 Szenen in fliegendem Wechsel mit den schönsten Liedern und verrücktesten Tänzen des geteilten Landes, mit O-Ton und Parodie, bitterem Ernst und beißender Satire. Ausflüge in Kultur und Politik, Unterhaltung und Mode, Sport und Arbeit. Eine furiose Show über kleine Geschichten und historische Ereignisse; ein bittersüßes Potpourri für Augen und Ohren. Stoff für ›Ach Ja‹-Erinnerungen und ›Aha‹-Erkenntnisse. Oder wissen Sie, wofür der Name Lipsi steht? Für Tanz? Für eine Südfrucht? Für einen Lippenstift?

Regie & Konzept: Jonas Mrsan.
Mit: Uwe Bergeest, Mary Bernet, Christina Böckler, lf Goerges, Tina Harms, Thilo Meier, Ralf Selmer, Franziska Vondrlik.
Choreographie: Eva Reinthaller.
Musikalische Leitung/am Piano: Harald Opitz.
Lichtdesign: Thorsten Wacker.
Kostüme: Maria Chorr.
Bühne: Kalle Krause.

Image
Spenden Corona 2
Villon
LzO 04_2021
Die Vielen -Banner
Loft K
kreativ:LABOR
Cine k
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=6--x---248
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook