Produktionen/Theater

							
zurück weiter weiter 12
11.12.87
„Ehe alles Legende wird“ (Teil I der Trilogie zur Geschichte der BRD) – Ausstellungsproduktion

Die Ausstellung ( Rauminstallation, Projektion von Bildern, Arbeit mit Licht und Ton, dokumentarischer Teil) arbeitet das Thema ›Flucht‹ und die Probleme der Flüchtlinge und Vertriebenen – ebenso die Notlage der Bevölkerung und ihre Überlebensstrategien (Schwarzmarkt, Hamsterfahrten etc.) und das kulturelle Klima in den Jahren der Not auf und macht es mit verschiedenen gestalterischen Mitteln verständlich.


›Man sollte die Menschen nicht aus ihrem Land entwurzeln, nicht mit Gewalt. Der Mensch bleibt mit Schmerzen zurück und das Land auch.
Wenn wir geboren werden, wird uns die Nabelschnur durchtrennt. Wenn sie uns des Landes verweisen, dann schneidet uns niemand die Sprache, Erinnerungen und Gefühle durch.‹
(Osvaldo Bayer / Juan Gelman: ›Exilo‹)

Image
Spenden Corona 2
LzO 04_2021
kreativ:LABOR
Villon
Die Vielen -Banner
Cine k
Loft K
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=6--x---246
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook