Produktionen/Theater

							
zurück weiter weiter 123456789101112
7.9.94
„Wodka und Wölfe“ oder „Die Diktatur der Hoffnung“

Das Zarenpaar träumt schon wehmütig von ›Mousse au Chocolat‹, während es schon in der Versenkung der Geschichte verschwindet. Die Ideale der Revolutionäre haben Konjunktur – zunächst; am Ende sind auch sie enttäuscht oder verhärtet, desillusioniert oder tot. Da stehen sogar Robespierre und Danton wieder auf, um die Moral der Geschichte zu diskutieren. Die ZuschauerInnen sitzen im Wirtshaus eines kleinen russischen Dorfes mitten im Geschehen, teilen Sonnenblumenkerne und den letzten Wodka genauso wie Triumph und Niederlage. ›Ein richtiges Theatererlebnis‹ (WAZ).

Regie: Norberto Presta.
Mit: Uwe Bergeest, Franz Fendt, Ulf Goerges, Tina Harms, Andrea Nahrstedt, Kalle Krause.
Dramaturgie: Bernt Wach.
Kostüme: Thomas Arens, Rita Buschermöhle.
Bühne: Kalle Krause.

Gefördert von: Land Niedersachsen, Stadt Oldenburg.

Image
Spenden Corona 2
Villon
kreativ:LABOR
Cine k
Die Vielen -Banner
Loft K
LzO 04_2021
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=6--x---240
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook