Wählen Sie aus 124 Veranstaltungen in zwei Ansichten: Bilder Liste
Sparten Alle (außer Film) Musik Cine k (Filme) Theater k (Theater) Kabarett Comedy Literatur Soziokultur Kleinkunst Vortrag / Diskussion Poetry Slam Musik- und Tanztheater Konzert & Lesung Workshop Sonstiges

RÄUME Alle Halle Studio Muvi kreativ:LABOR Kulturlounge Foyer k Weser-Ems-Hallen Oldenburg / Kongresshalle Schlossgarten Calesita (Tangostudio) Unikum, Bühne 1 Große EWE Arena
Datum von bis
Halle / Stars / Konzert

Pasquale Aleardi & Die Phonauten

Antidepressionsmusik 2020!
Die Fans wissen natürlich schon, dass er nicht nur ein international erfolgreicher Schauspieler, sondern auch ein hervorragender Sänger und Entertainer ist: Willkommen Pasquale Aleardi!

Seine Wandlungsfähigkeit stellte der Schweizer mit italo-griechischen Wurzeln in über 80 TV- und Kino-Produktionen wie ›Resident Evil‹, ›Keinohrhasen‹ oder ›Gotthard‹ unter Beweis. Und mit seiner eigenen ARD-Krimireihe, der Verfilmung der Bestseller-Romane als ›Kommissar Dupin‹, wurde er einem breiten Publikum bekannt wie sympathisch.

Spätestens seit seinem Engagement  am New Yorker Broadway im Musical ›Chicago‹ setzt er jedoch auch seine Leidenschaft für die Musik erfolgreich in Szene.
Mit seiner amüsant-groovigen  Band ›Pasquale Aleardi & Die Phonauten‹ zelebriert er ›Antidepressionsmusik‹ – eine einfach mitreißende Mischung aus Soul, Pop & Funk.

Die deutsch getexteten Eigenkompositionen offenbaren charmante Doppelbödigkeit: gut gelauntes Augenzwinkern veredelt den tiefsinnigen Blick auf Zwischenmenschlichkeiten.

Aber weil Aleardi und die Phonauten Jörg ›Spike‹ Hamers und Marc ›Mary‹ Leymann nicht nur exzellente Musiker, sondern auch großartige Entertainer sind, hat ein Abend mit diesem Trio einen nicht zu verschweigenden Nachteil:

Er ist immer zu schnell vorbei!

Pressestimmen

›Sie nennen sich ›die drei Irren‹ – und irre ist wirklich, was die drei da zwei Stunden lang mit intelligenten & hintersinnigen Texten gegen den Digitalisierungs- & Schönheitswahn abziehen. Und da gehen und singen sofort alle mit – obwohl man’s grad zum ersten Mal gehört hat.‹ (B.Z.)

Termine:
Fr 28.02.2020 20:00 Uhr
Veranstalter:

Kulturetage gGmbH

Eintritt:

(inkl. Gebühren) VVK/AK: norm: 28,20 €/32 €; erm: 22,80 €/25 €

Sponsor-Partner:
EWE ab Okt 2018
Medienpartner:
NWZ
bremen zwei für voices
Image
kreativ:LABOR
Villon
Die Vielen -Banner
LzO ab Oktober 2019
Loft K
Cine k
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=1--x-328430
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook

String: 0.782076