Wählen Sie aus 65 Veranstaltungen in zwei Ansichten: Bilder Liste
Sparten Alle (außer Film) Musik Cine k (Filme) Theater k (Theater) Kabarett Comedy Literatur Soziokultur Kleinkunst Vortrag / Diskussion Poetry Slam Musik- und Tanztheater Konzert & Lesung Workshop Sonstiges

RÄUME Alle Halle Studio Weser-Ems-Hallen Oldenburg Große EWE Arena
Datum von bis
Halle / Konzert

Anna Depenbusch

Echtzeit Tour 2021
Liebe Ticketbesitzer*innen, leider muss die Show von Anna Depenbusch in Oldenburg auf Grund der aktuellen (Stand 01.10.20) Auflagen und Richtlinien zur Eindämmung des Coronavirus vom 19. und 20. November 2020 auf den 17. und 18. September 2021 verschoben werden. Bereits erworbene Karten behalten weiterhin ihre Gültigkeit. Weiterführende Infos zur Verlegung und der Tickethandhabung sind unter www.annadepenbusch.de/faq zu finden. Wir bitten um Verständnis und wünschen beste Gesundheit.

›Im modernen Chanson ist Anna Depenbusch das Maß aller Dinge.‹ (Hannoversche Allgemeine Zeitung)

Sie flüstert und pfeift, streichelt und bebt, scherzt und berührt: Herzlich Willkommen zu zwei finalen Abschlusskonzerten bei VOICES 2020 mit Anna Depenbusch!
Die Hamburger Liedermacherin zeigt dabei eindrucksvoll, dass es nicht mehr als ein Klavier und ihrer Stimme bedarf, um für ein paar Stunden in eine Welt voller Phantasie einzutauchen. In dieser verschmelzen Geschichten, die das Leben schreibt, Anekdoten, Wahrheiten, Träume, Wünsche und Sehnsüchte symbiotisch miteinander.
Die singende Dichterin hat früh ihren unverwechselbaren Stil kreiert: ebenso zärtliche wie wortgewaltige Texte, in denen sie nicht nur ihre Seele offenlegt, sondern die auch Offenbarung für andere Seelen sind. Musikalisch zwischen Björk, Edith Piaf und Hildegard Knef. Von tieftraurig bis urkomisch. Immer im Zwiegespräch mit den eigenen Worten.

Termine:
Fr 17.09.2021 20:00 Uhr Ersatztermin 19.11.2020
Sa 18.09.2021 20:00 Uhr Ersatztermin 20.11.2020
Veranstalter:

Kulturetage gGmbH

Eintritt:

(inkl. Gebühren) VVK/AK: PK1 36,50 €/40 €; PK2 32,50 €/36 €

Sponsor-Partner:
C. Bechstein
EWE ab Okt 2018
Medienpartner:
Deutschlandfunk Kultur
Jazzthing
Kulturnews neu
Schall
Bremen zwei
NWZ

Pressebild ›
Bildnachweis: Steven Haberland

Anna Depenbusch

Pressebild ›
Motiv: Anna Depenbusch
Bildnachweis: Anja Zander

YouTube Video

Pressebild ›

Pressebild ›
Bildnachweis: Steven Haberland

Image
Spenden Corona 2
LzO September 2020
kreativ:LABOR
Cine k
Villon
Die Vielen -Banner
Loft K
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=1--x-308300
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook

String: -0.2294