Wählen Sie aus 68 Veranstaltungen in zwei Ansichten: Bilder Liste
Sparten Alle (außer Film) Musik Cine k (Filme) Theater k (Theater) Kabarett Comedy Literatur Soziokultur Kleinkunst Vortrag / Diskussion Poetry Slam Musik- und Tanztheater Konzert & Lesung Workshop Sonstiges

RÄUME Alle Halle Studio Die Glocke, Bremen Calesita (Tangostudio)
Datum von bis
Die Glocke, Bremen / Konzert

AVISHAI COHEN TRIO

Ohne Zweifel zählt der international gefeierte Bassist, Sänger und Komponist Avishai Cohen zu den besten Bassisten seiner Zeit. Weltweit zieht er ein großes Live-Publikum, Zuhörer*innen und leidenschaftliche Fans in seinen Bann. Das ›Bass-Player Magazine‹ listet ihn unter den 100 einflussreichsten Bassisten des 20. Jahrhunderts.

Inspiriert von der Musik von Jaco Pastorius wechselte der junge Avishai vom Klavier in der Schul-Jazzband zum elektrischen Bass. Mit 16 besuchte er die Music & Arts High School in Jerusalem, mit Anfang 20 zog er nach New York – wo er sich anfangs als Möbelpacker und Bauarbeiter durchschlagen musste. Nachdem sein Bass-Spiel dort zunächst nur in Parks und U-Bahnen zu hören war, absolvierte er schließlich die New School for Jazz & Contempary Music, kam zu gemeinsamen Shows mit Joshua Redman oder Wynton Marsalis und fand ein festes Engagement in der Latin-Jazzband von Danilo Perez.

Als ihn schließlich Chick Corea in sein neues Sextet rief, waren alle Türen offen. Cohen spielte noch für die Jazz-Superstars Bobby McFerrin und Herbie Hancock, gründete aber schließlich 2005 sein eigenes Avishai Cohen Trio –mit den ebenso begnadeten Shai Maestro am Piano und Mark Guiliana am Schlagzeug. Welt-Tourneen und Auftritte auf allen denkbaren großen Festivals folgten. Außerhalb des Jazz arbeitete Cohen u.a. mit der Sängerin Alicia Keys und dem Israel Philharmonic Orchestra zusammen.

Mit seiner aktuellen Trio-Besetzung präsentiert Cohen live neue Musik von seinem aktuellen Album ›Shifting Sands‹ ebenso wie seine beliebtesten Stücke aus der Vergangenheit – und voraussichtlich auch Kompositionen für ein brandneues Album 2023.

Cohen, der sich schon in der Vergangenheit als großer Förderer und Entdecker junger Musiker*innen hervorgetan hat, präsentiert in seinem Trio auch diesmal absolute Ausnahme-Talente – beide gebürtige Israeli von der US-East-Coast. Am Piano mit Guy Moskovich ein rising star aus der New Yorker Jazz-Szene. Und am Schlagzeug Roni Kaspi – sie studiert derzeit am Berklee College of Music in Boston, ist auf Avishais aktuellem Album ›Shifting Sands‹ zu hören und performte bereits während des Lockdowns in spektakulären Online-Sessions mit dem Bass-Maestro.


“… his playing remains as jaw dropping as ever.”
Downbeat USA

› ... the modern Jazz Trio at its finest.‹
Jazzthetik

› … a musical success.‹
All about Jazz

Termine:
So 05.11.2023 20:00 Uhr
Veranstalter:

Kulturetage gGmbH

Eintritt:

(inkl. Gebühren) VVK ab 39,50 €

Medienpartner:
Weserkurier

Pressebild ›
Bildnachweis: Andreas Terlaak

Pressebild ›
Bildnachweis: Andreas Terlaak

Pressebild ›
Bildnachweis: Yuval Peleg

Pressebild ›
Bildnachweis: Nika Brunova

Pressebild ›
Bildnachweis: Sascha Bullert

Pressebild ›
Bildnachweis: Sébastien Cholier

Image
Die Vielen -Banner
Villon
Banner Ukraine neu
Gutschein Kulturetage allgemein -neu-
Cine k
LzO November 2022
kreativ:LABOR
Loft K
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=1--x-369659}
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook