Wählen Sie aus 52 Veranstaltungen in zwei Ansichten: Bilder Liste
Sparten Alle (außer Film) Musik Cine k (Filme) Theater k (Theater) Kabarett Comedy Literatur Soziokultur Kleinkunst Vortrag / Diskussion Poetry Slam Musik- und Tanztheater Konzert & Lesung Workshop Sonstiges

RÄUME Alle Halle Studio Die Glocke, Bremen Stedingsehre in Bookholzberg Alte Maschinenhalle
Datum von bis
Halle / Multimedia / Vortrag

Sven Plöger

›Die Alpen‹
Die Alpen beeinflussen nicht nur unser aller Wetter – die ›Wetterküche Alpen‹ sind die Ursprünge unseres Klimas!

Föhn und Fallwinde, Temperaturrekorde und Trockentäler, Wolkenbrüche und Starkregen: Die Alpen bilden die transkontinentale Wetterbarriere Europas und sind der Taktgeber für das, was sich in Europa abspielt.
Fünf Vegetationszonen, die sich von der Arktis bis zum Mittelmeer über 5000 Kilometer erstrecken, sind in den Alpen auf knapp 5000 Meter Höhe verdichtet.

Der Meteorologe Sven Plöger erklärt in seinem Vortrag, wie die Alpen als Taktgeber für unterschiedlichste Wetterphänomene auch im Flachland wirken. Wie Hitzerekorde, Trockenperioden, Saharastaub und Starkregen, Föhnstürme und Orkanböen entstehen. Mit welchen Strategien Alpentiere überleben;  wie das evolutive Gedächtnis von Alpenpflanzen funktioniert. Und welche Ideen es vor Ort gibt, mit denen wir dem Klimawandel entgegentreten können.

Sven Plöger 1967 in Bonn geboren, Diplom-Meteorologe, Wettermoderator und Klimaexperte. Seit 1999 steht er vor der Kamera und moderiert u.a. die Wettersendung ›Wetter vor acht‹ vor der Tagesschau und das Wetter in den Tagesthemen. Seit 2002 hält er Vorträge über Wetter und Klima. 2009 erschien Sven Plögers erstes Buch zum Thema Klimawandel, zuletzt u.a. sein Nr. 1 Bestseller ›Zieht euch warm an, es wird heiß.‹

›Sven Plöger: Der Meteorologe meines Vertrauens‹ (Eckart von Hirschhausen)

Wichtig: Die Veranstaltung findet unter den Maßnahmen der aktuellen Corona-Regelung statt. Infos zu den aktuellen Regelungen in unserem Haus finden Sie hier.

Termine:
Mo 26.09.2022 20:00 Uhr
Veranstalter:

Kulturetage gGmbH

Eintritt:

(inkl. Gebühren) VVK/AK: PK1 22,80 €/ 26 €; PK2 19,50 €/ 22 €

Partner:
Isensee
Image
Spenden Corona 2
Villon
kreativ:LABOR
Cine k
Loft K
Die Vielen -Banner
LzO Dezember 2021
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=1--x-369557}
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook