Wählen Sie aus 62 Veranstaltungen in zwei Ansichten: Bilder Liste
Sparten Alle (außer Film) Musik Cine k (Filme) Theater k (Theater) Kabarett Comedy Literatur Soziokultur Kleinkunst Vortrag / Diskussion Poetry Slam Musik- und Tanztheater Konzert & Lesung Workshop Sonstiges

RÄUME Alle Halle Studio Kleine EWE Arena
Datum von bis
Halle / Voices / Kabarett

Django Asül

›Offenes Visier‹ – Tour 2022
Ausgezeichnet mit dem Bayrischen Kabarett-Preis 2021!

Kaum ist das Visier offen, hat Django Asül urplötzlich einen ganz anderen Blick auf die Dinge. Raus aus der Filterblase, rein in den Weitwinkel. Und vor allem: Raus in die weite Welt.

Django Asül treibt sich herum von Marseille über Malta bis in den Nahen Osten. Und schon hagelt es Erkenntnisse auf die drängendsten Fragen: Wieso ist Malta das ideale EU-Land? Ist der Klimawandel eine Gefahr oder doch eher die Lösung wofür auch immer? Oder gilt das eher für die Digitalisierung?

Und: Ist der Einzelne in der Gesellschaft tatsächlich ersetzlich oder eher entsetzlich? Denn mit offenem Visier sieht man nicht so sehr sich selbst, aber umso mehr andere und anderes. Ganz gegen den Trend ignoriert Django Asül die Selbstoptimierung und setzt auf Fremdoptimierung. Dabei lernt er vor allem Verständnis und Verständigung und wird so zum Mediator zwischen den Fronten.
Wie das alles funktioniert?
Ganz einfach: Django zahlt sich selber ein Grundeinkommen. Und ist damit seiner Zeit weit voraus. Dieses Programm ist daher ein Muss für alle, die den Weitblick nach innen und nach außen haben.

Porträt
Seine ersten Geh- und Stehversuche auf der Bühne machte Django Asül bereits 1995 und seitdem ist er aus dem deutschen Sprachraum nicht mehr wegzudenken – ganz zu schweigen vom bayerischen und österreichischen Denkraum. Kaum verwunderlich, denn seine Vorbereitung auf die Kabarettwelt verlief geradezu optimal: Niederbayerisches Abitur, Ausbildung in der Sparkasse und nicht zu vergessen sein zweijähriger Fronteinsatz als Tennistrainer. Basierend auf diesem geballten Erfahrungsschatz gelingt es Django Asül immer wieder, in seinen Programmen Brandaktuelles und Zeitloses zu verweben – ob auf der Bühne, im Fernsehen oder anderswo. Dabei muss der Zuschauer nicht einmal Insiderwissen über den politischen Alltag mitbringen, um einen hochamüsanten Abend zu erleben. Denn das bringen schließlich auch nur die wenigsten Politiker mit.
Mittlerweile ist Django Asül sogar der dienstälteste Starkbierredner der bayerischen Geschichte. Seit 2008 seziert er alljährlich beim traditionellen Maibockanstich im Münchner Hofbräuhaus die Großtaten und andere Meisterwerke der Bayerischen Staatsregierung.
Für sein kulturelles und karitatives Engagement wird er 2018 mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet. Für Django Asül noch lange kein Grund, sich auf den Lorbeeren auszuruhen. Im Gegenteil: Mit seinem nunmehr siebten Soloprogramm ›Offenes Visier‹ ist er wieder einmal nicht nur am Puls, sondern auch am Blutdruck der Zeit.

Hinweis: Die Veranstaltung findet unter Anwendung der 2-G-Regelung statt. (Nur Geimpfte und Genesene mit Nachweis) Für den Einlass benötigen Sie zudem Ihren Personalausweis.

Termine:
Mi 02.03.2022 20:00 Uhr
Veranstalter:

Kulturetage gGmbH

Eintritt:

(inkl. Gebühren) VVK/AK: PK1 28,50 €/32,50 €; PK2 24,50 €/28,50 €

Sponsor-Partner:
EWE ab Okt 2018

Pressebild ›
Bildnachweis: Dirk Beichert

Image
Spenden Corona 2
Cine k
Loft K
Villon
kreativ:LABOR
LzO November 2021
Die Vielen -Banner
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=1--x-369550}
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook