Wählen Sie aus 73 Veranstaltungen in zwei Ansichten: Bilder Liste
Sparten Alle (außer Film) Musik Cine k (Filme) Theater k (Theater) Kabarett Comedy Literatur Soziokultur Kleinkunst Vortrag / Diskussion Poetry Slam Musik- und Tanztheater Konzert & Lesung Workshop Sonstiges

RÄUME Alle Halle Weser-Ems-Hallen Oldenburg Große EWE Arena
Datum von bis
Halle / Volles Programm – Zurück zum Glück / Konzert

Juno Francis

Support: Neue Deutsche Wahrheit
›Volles Programm – Zurück zum Glück‹ ist eine besondere Veranstaltungsreihe vieler Kulturschaffender in Oldenburg.

JUNO FRANCIS
The lovechild of a 60s gentleman and an 80s lady.


Psychedelic and glamorous, haze and glitter, hypnotic and dramatic.
Her voice flow into your heart and melt it like ice in scotch. As you feel weak in your knees and faint out of pure love you land on his bed made out of silky smooth synth pads. Enjoy your interaction...

New EP: OysterLove
This EP is an odyssey deeper into the mind of Juno Francis.
It starts with ›Follow the Stars‹, a dreamy stroll into the forrest and the longing for a luxurious future followed by ›Oyster Love‹, the darker side of a romantic world view and the sacrifices made to chase self-fulfillment. We continue the journey with ›Fight‹, a hazy memory of an endless drag-and-pull-game. The love story we all remember as the one that changed us forever. In the finale we find our way out from the forrest and get catapulted into
›I Wanna Run Away‹, a kraut rock inspired high paced homage to the ups and downs of our Berlin lifestyle.


NEUE DEUTSCHE WAHRHEIT
›Kein Rausch ist je genug.‹


Das Duo Neue Deutsche Wahrheit schwankt zwischen schmerzhafer Melancholie und rauschendem Exzess. Inmiten dieser Flucht von einem Extremzustand in den nächsten lädt NDW zu einem ausschweifenden Festmahl für Aug’ und Ohr. Genuss wird zum Credo, Überfluss zur Atitüde. Doch Vorsicht: Tanz und Taumel liegen nicht weit voneinander entfernt.

Die dramatisch-kitschigen Songtexte gehen Hand in Hand mit typischen Synthie- Sounds der Achtzigerjahre und fordern dazu heraus, den alltäglichen Zynismus abzulegen und sich dem Pathos hinzugeben. NDW überhöht Dekadenz und Maßlosigkeit zur Identität und bietet dem Publikum ein exquisites Banket für die Sinne. Pompöse Kostüme, schillerndes Make-Up und dramatische Posen bestimmen das visuelle Oeuvre des Duos. Clubs werden zu Theaterbühnen, das Konzert wird zur Performance. Die Zeit der Authentizität ist vorbei.

Pressestimmen
›Das Sprichwort 'Weniger ist mehr' verliert innerhalb von vier Minuten seine Bedeutung.‹ (difus mag)

›Neue Deutsche Wahrheit werfen den Authentizitätsanspruch an Künstler*innen über Bord und antworten mit einer ordentlichen Menge an Pathos und Dramatik.‹ (the postie)

Termine:
Fr 18.06.2021 20:00 Uhr
Veranstalter:

Kulturetage gGmbH

Eintritt:

(inkl. Gebühren) VVK norm: 15 € / erm: 10 €

Förderpartner:
Neustart alle Logos
Partner:
einfach Kultur
Juno Francis

Pressebild ›
Motiv: Juno Francis
Bildnachweis: Amaan Hassen

New EP - OyserLove

Pressebild ›
Motiv: New EP - OyserLove

YouTube Video

Neue Deutsche Wahrheit

Pressebild ›
Motiv: Neue Deutsche Wahrheit
Bildnachweis: Julia Gaes

YouTube Video

Image
Spenden Corona 2
kreativ:LABOR
Die Vielen -Banner
Villon
Cine k
LzO 04_2021
Loft K
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=1--x-369525
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook