Wählen Sie aus 95 Veranstaltungen in zwei Ansichten: Bilder Liste
Sparten Alle (außer Film) Musik Cine k (Filme) Theater k (Theater) Kabarett Comedy Literatur Soziokultur Kleinkunst Vortrag / Diskussion Poetry Slam Musik- und Tanztheater Konzert & Lesung Workshop Sonstiges

RÄUME Alle Halle Studio Muvi Weser-Ems-Hallen Oldenburg / Kongresshalle Schlosshof Küchengarten (Schlossgarten) Schlossgarten Große EWE Arena Theater Laboratorium
Datum von bis
Schlosshof / Sommer in Oldenburg / Theater

Am Maulwurfshügel Nr. 9 & Seifenblasenshow mit Elias

Ein Nachmittagsprogramm für Kinder und Erwachsene!

Das Theaterstück ›Am Maulwurfshügel Nr. 9‹ um 15:00 Uhr und im Anschluss Elias mit seiner Seifenblasenshow um 15:45 Uhr!

Seifenblasen können tanzen und wackeln wie ›Wackelpudding‹! Nicht nur in der Luft, sondern auch auf verschiedenen Gegenständen wie z. B. Gläsern zaubern wir regenbogenfarbene Seifenblasen. Lasst euch faszinieren von Elias' Schneeseifenblasen!

Am Maulwurfshügel Nr. 9:

Die Grille und der Maulwurf könnten nicht unterschiedlicher sein: Sie liebt den Sommer, er fühlt sich nur im Winter so richtig wohl. Nach Motiven einer Fabel des Philosophen Jean de La Fontaine erzählt Schauspielerin Brit Bartuschka die Geschichte einer ungewöhnlichen Begegnung.

Die Grille liebt den Sommer, wenn es warm ist, wenn man rauschende Feste feiern, tanzen, singen und musizieren kann. Also lebt sie in den Tag hinein und denkt nicht an Morgen, geschweige denn an den nächsten Winter.

Der Maulwurf hasst den Sommer, wenn es so heiß wird, dass er schwitzt, wenn es lärmt über seinem Bau und die Wände seiner Gänge zittern, weil oben getanzt wird. Er bleibt lieber unter der Erde, buddelt vor sich hin und sammelt seine Vorräte für den Winter. Denn der nächste Winter kommt bestimmt.

Und wenn es kalt wird, dann hat der Maulwurf genug zu fressen und genug Holz, um seinen Ofen zu heizen und es sich gemütlich zu machen. Und die Grille, die plötzlich nichts mehr zu essen findet und friert und bei ihm anklopft und um Hilfe bittet? Die kann ihm gestohlen bleiben, das hat sie jetzt davon, dass sie das ganze Jahr über lieber getanzt hat. Aber im Winter sind die Abende lang und einsam, wenn man so alleine vor dem Ofen sitzt. Und so macht sich der Maulwurf schließlich auf, nach der Grille zu suchen, um sie in seinen heimeligen Bau einzuladen.

Auf der Bühne steht lediglich ein altertümlicher Cellokasten. Ein vier mal vier Meter großes buntes Bodentuch wird zur Blumenwiese, auf der Grille und Maulwurf sich immer wieder begegnen. Die Musik zum Stück wurde von Anett Bartuschka komponiert.

›In ihrer mit großer Sorgfalt ausgearbeiteten Einfachheit ist die Geschichte schlichtweg hinreißend.‹ (Die Rheinpfalz)

Elias und seine Seifenblasenshow ab 15:45:

Seifenblasen können tanzen und wackeln wie ›Wackelpudding‹! Nicht nur in der Luft, sondern auch auf verschiedenen Gegenständen wie z. B. Gläsern zaubern wir regenbogenfarbene Seifenblasen. Lasst euch faszinieren von Elias' Schneeseifenblasen!

Zuerst bietet euch Elias eine unterhaltsame, spontane Seifenblasen Show mit einer großen Auswahl erstaunlicher Seifenblasentricks und atemberaubenden Momenten, die das Publikum begeistern.

Der  Seifenblasenkünstler aus Belgien präsentiert Euch gigantische Seifenblasen, Tausende von kleinen Blasen, gefüllte Rauchblasen, kleine Blasen in großen Blasen und sogar Menschen werden von ihm in seinen rekordverdächtigen Seifenblasen eingehüllt, um nur einige Höhepunkte der Show zu nennen....
Anschließend besteht dann die Möglichkeit für Jung u. Alt sich selbst einmal als echte*r ›Seifenblasenkünstler*innen‹ auszuprobieren.

Elias zeigt euch die Kniffe wie man Seifenblasen herstellt , worauf man achten muss um große Blasen zu erzeugen und vieles mehr!


Bitte beachten Sie:
Außerhalb der Sitzplätze muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Einlass auf das Veranstaltungsgelände ist nur mit Mund-Nasen-Schutz möglich.
Auf dem Veranstaltungsgelände ist zu jeder Zeit ein Abstand von 1,5 Metern zu Personen einzuhalten, die nicht zum eigenen oder einem weiteren Haushalt gehören.
Mit dem Kauf eines Tickets bestätigen Sie, dass sie die Veranstaltung gesund und frei von Symptomen besuchen, in den letzten 3 Wochen vor der Veranstaltung keinen Kontakt zu Personen mit Corona-Symptomen hatten, die Hygiene- und Abstandsregeln, sowie die Regeln zum Mund- und Nasenschutz einhalten und die Veranstaltung nur mit Personen des eigenen oder eines weiteren Haushaltes besuchen.
Wenn Sie unsere Veranstaltungen besuchen, sind wir verpflichtet, ihre Daten zu erheben.
Ausführliche Informationen finden Sie hier.


Ob eine Veranstaltung aufgrund der Wetterlage abgesagt werden muss, entscheiden wir jeweils vier Stunden vor dem Veranstaltungsbeginn. Sollte es in diesem Zusammenhang zu Absagen kommen, können Sie ihr Geld dort zurück erhalten, wo Sie ihre Karten erworben haben.

Termine:
Sa 25.07.2020 15:00 Uhr
Veranstalter:

Kulturetage gGmbH

Eintritt:

Erwachsene 5 €, Kinder 1 €

Sponsor-Partner:
DzO
City Apotheke
Tamminga
Döpker Bauunternehmen
Partner:
Stadt Oldenburg
Medienpartner:
NWZ

Pressebild ›
Bildnachweis: Jörg Hemmen

Pressebild ›

Pressebild ›

Image
Spenden Corona 2
Corona Gutschein
Cine k
Villon
LzO Juni 2020
kreativ:LABOR
Loft K
Die Vielen -Banner
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=1--x-351805
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook

String: 0.969028