Wählen Sie aus 95 Veranstaltungen in zwei Ansichten: Bilder Liste
Sparten Alle (außer Film) Musik Cine k (Filme) Theater k (Theater) Kabarett Comedy Literatur Soziokultur Kleinkunst Vortrag / Diskussion Poetry Slam Musik- und Tanztheater Konzert & Lesung Workshop Sonstiges

RÄUME Alle Halle Studio Muvi Weser-Ems-Hallen Oldenburg / Kongresshalle Schlosshof Küchengarten (Schlossgarten) Schlossgarten Große EWE Arena Theater Laboratorium
Datum von bis
Schlosshof / Sommer in Oldenburg / Konzert

Inga Rumpf

›Die Stimme‹
›Inga – die Stimme‹ heißt das aktuelle Live-Repertoire von Inga Rumpf und ihrem Trio! Mit zeitlos schönen Songs aus eigener Feder sowie Klassikern der Jazz-, Blues- und Soul-History offenbart Inga alles, was an Blues und Soul in ihr steckt.

Ihre Stimme steht immer ganz weit vorn, doch wenn sie dann noch zur geliebten Slide-Gitarre greift, ist Gänsehaut garantiert! Zwischen schwarzer Musik, die aus dem tiefsten Mississippi-Delta zu kommen scheint, seelenvollen Balladen, bei denen der Himmel seine Tore öffnet, groovigen Midtempo-Nummern und bittersüßen Bekenntnissen zum Leben und der Liebe bringt Inga Rumpf ihre innerste Saite zum Klingen.

Inga Rumpf ist Kult!

Als Sängerin der ›City Preachers‹ sorgte sie Ende der 60er Jahre erstmals für Furore.  Die beiden Bands ›Frumpy‹ und ›Atlantis‹ wurden durch Inga Rumpf zu deutschen Rocklegenden. Sie ging mit Aerosmith, Udo Lindenberg und Lionel Ritchie auf Tournee, komponierte für Tina Turner, jammte mit Keith Richards und Ron Wood.
Blues-Großmeister B.B. King holte Inga und ihre Band Friends für eine Deutschland-Tournee auf die Bühne, und Wolfgang Niedecken und BAP gaben mit Inga als Gaststar  umjubelte Konzerte im Norden der Republik.    

Ingas schwarzes Timbre ist so einzigartig wie ihr musikalisches Genie. Das Universum von R & B, Soul, Gospel, Jazz und Rock ist ohne sie undenkbar. Denn wie keine Zweite erzeugt sie mit ihren Songs und ihrem Charisma jene Magie, die das Publikum in tiefster Seele berührt.

Das ›Inga Rumpf Trio‹:
Inga Rumpf (voc./g.)
Joe Dinkelbach (p)
Thomas Biller (b)


Bitte beachten Sie:

Außerhalb der Sitzplätze muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Einlass auf das Veranstaltungsgelände ist nur mit Mund-Nasen-Schutz möglich.
Auf dem Veranstaltungsgelände ist zu jeder Zeit ein Abstand von 1,5 Metern zu Personen einzuhalten, die nicht zum eigenen oder einem weiteren Haushalt gehören.
Mit dem Kauf eines Tickets bestätigen Sie, dass sie die Veranstaltung gesund und frei von Symptomen besuchen, in den letzten 3 Wochen vor der Veranstaltung keinen Kontakt zu Personen mit Corona-Symptomen hatten, die Hygiene- und Abstandsregeln, sowie die Regeln zum Mund- und Nasenschutz einhalten und die Veranstaltung nur mit Personen des eigenen oder eines weiteren Haushaltes besuchen.
Wenn Sie unsere Veranstaltungen besuchen, sind wir verpflichtet, ihre Daten zu erheben.
Ausführliche Informationen finden Sie hier.



Ob eine Veranstaltung aufgrund der Wetterlage abgesagt werden muss, entscheiden wir jeweils vier Stunden vor dem Veranstaltungsbeginn. Sollte es in diesem Zusammenhang zu Absagen kommen, können Sie ihr Geld dort zurück erhalten, wo Sie ihre Karten erworben haben.

Termine:
Mi 15.07.2020 20:00 Uhr
Veranstalter:

Kulturetage gGmbH

Eintritt:

(inkl. Gebühren VVK/AK) 34,50 €/ 38,50 €

Sponsor-Partner:
LzO 2020
Kulturstiftung Öffentliche 06/2018
CEWE 2020
Partner:
Stadt Oldenburg
Medienpartner:
NWZ
Bremen zwei
Image
Corona Gutschein
Spenden Corona 2
Loft K
Villon
LzO Juni 2020
Cine k
kreativ:LABOR
Die Vielen -Banner
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=1--x-351799}
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook

String: 0.472863