Wählen Sie aus 124 Veranstaltungen in zwei Ansichten: Bilder Liste
Sparten Alle (außer Film) Musik Cine k (Filme) Theater k (Theater) Kabarett Comedy Literatur Soziokultur Kleinkunst Vortrag / Diskussion Poetry Slam Musik- und Tanztheater Konzert & Lesung Workshop Sonstiges

RÄUME Alle Halle Studio Muvi kreativ:LABOR Kulturlounge Foyer k Weser-Ems-Hallen Oldenburg / Kongresshalle Schlossgarten Calesita (Tangostudio) Unikum, Bühne 1 Große EWE Arena
Datum von bis
Halle / Theater

Ohnsorg -Theater - Unterwegs

En Mann mit Charakter
Mit der Besserwisserei von Bäckermeister Heinrich Hintzpeter haben es seine lieben Mitmenschen wahrlich nicht leicht. Nie lässt er jemanden ausreden und erfährt deshalb häufig nur die halbe Wahrheit. Auch Tochter Gisela weiß, was sie will, und lässt sich nicht mit dem ersten besten Bäckerburschen verheiraten. Wäre da nicht seine betagte, aber rüstige Mutter, die mit fester Hand ordnend eingreift, stünde es schlecht um die Geschicke von Familie und Betrieb.

Nostalgie pur im Ohnsorg-Theater mit einer Neuinszenierung von Wilfried Wroosts Komödie ›En Mann mit Charakter‹! Zum Auftakt der Spielzeit 2019/2020 steht einer der beliebtesten Ohnsorg-Klassiker auf dem Programm - auch zu Ehren von Heidi Mahler, die 2019 ihren 75. Geburtstag feiert. Sie ist in der Paraderolle der Dora Hintzpeter zu erleben!

Ein Mann mit Charakter – das ist Bäckermeister Heinrich Hintzpeter, davon ist er fest überzeugt. Als Oberhaupt der Familie sorgt er, dem Charakterfestigkeit und ehrenhaftes Verhalten über alles gehen, in seinem Zuhause für die nötige Ordnung. Doch eigentlich ist es Dora, seine überaus rüstige, fortschrittliche und resolute Mutter, die daheim das Sagen hat. Sie kennt und durchschaut ihren Sohn nur allzu gut und weiß genau, wie sie ihm am besten Paroli bietet.

Als Mann mit Charakter hat Heinrich einst, als sein ehrloser Bruder Fritz nach Amerika ausgebüxt ist, dessen schwangere Braut geheiratet. Die Ehe wurde allerdings vor Jahren geschieden und Selma ist inzwischen Besitzerin eines gut gehenden Lokals auf St. Pauli. Nun kündigt Heinrichs Bruder Fritz aus Brooklyn seinen Besuch an. Er möchte seine Ehemalige wiedersehen. Den Bäckermeister stürzt sein Kommen in große Verlegenheit. Denn dann wird Tochter Gisela erfahren, wer ihr richtiger Vater ist. Eine Schmach für einen Mann von Charakter!

Und es droht weitere Schande! Denn Gisela kündigt an Detlef Düwel, einen Betriebsprüfer vom Finanzamt, heiraten zu wollen. Und das, wo Hintzpeter, den zu allem Überfluss auch noch Geldsorgen plagen, sie bereits seinem Bäckergesellen Kröpelin versprochen hat. Und ein einmal gegebenes Versprechen zu brechen? Unvorstellbar für einen Mann mit Charakter!

Gut, dass es Oma Dora gibt. Die entwirrt am Ende der turbulenten Komödie das ganze Kuddelmuddel - tatkräftig, diplomatisch und natürlich herrlich schlitzohrig!


Eine Komödie von Wilfried Wroost
Mit Heidi Mahler und dem großen Ohnsorg-Ensemble

Inszenierung: Michael Koch

Einlass: 15:00 Uhr bzw. 19:00 Uhr

Termine:
Do 31.10.2019 15:30 Uhr
Do 31.10.2019 19:30 Uhr
Verweise:

Ohnsorg Homepage

Veranstalter:

Ohnsorg - Theater GmbH

Eintritt:

(inkl. Gebühren VVK/AK) Sitz: PK1: 29,50 €/32,50 PK2: 26,50 €/29,50 €

Ohnsorg-Theater

Pressebild ›
Bildnachweis: Oliver Fantitsch

Pressebild ›
Bildnachweis: Oliver Fantitsch

Image
Villon
kreativ:LABOR
Loft K
LzO ab Oktober 2019
Cine k
Die Vielen -Banner
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=1--x-302032
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook

String: -0.137148