Wählen Sie aus 136 Veranstaltungen in zwei Ansichten: Bilder Liste
Sparten Alle (außer Film) Musik Cine k (Filme) Theater k (Theater) Kabarett Comedy Literatur Soziokultur Kleinkunst Vortrag / Diskussion Poetry Slam Musik- und Tanztheater Konzert & Lesung Workshop Sonstiges

RÄUME Alle Halle Studio Muvi Kulturlounge Foyer k Weser-Ems-Hallen Oldenburg / Kongresshalle Schlossgarten Calesita (Tangostudio) Unikum, Bühne 1 Garnisonkirche Große EWE Arena
Datum von bis
Halle / Comedy

Sisters of Comedy

›Nachgelacht!‹
›Nachgelacht‹ ist fernab von Witzen über Frustshopping und Bindegewebe - keine Frauenquotengala, keine Männerschelte, einfach eine grandiose Show von Frauen für alle!

Wie es dazu kam?

Die Komikerinnen stellten im Erfahrungsaustausch fest, dass viele von ihnen immer wieder mit den gleichen Aussagen konfrontiert wurden: ›Es gibt ja so wenig lustige Frauen in Deutschland‹ oder ›Maximal eine Frau pro Show!‹, sowie zahlreichen Alltagsdiskriminierungen wie ›Sie machen das beruflich? Was sagt denn ihr Mann dazu?!‹

Mit der Besetzungspolitik (die sich durchaus auf andere Berufsgruppen übertragen lässt!) sind die Damen nicht einverstanden und beschlossen, im Sinne der weltweiten feministischen Aktion ›One Billion Rising‹ oder des amerikanischen ›Woman`s march‹ selbst einen Event zu inszenieren - mit ihrer Waffe: Humor!

Mit den Showpatinnen Annie Heger & Vanessa Maurischat und den großartigen Sisters Fee Badenius, Laura Liebeskind, Maladée, Sweet Sugar Swing, u. a.

Nach dem großen Erfolg 2018 startet die geballte Komikerinnenoffensive erneut den Angriff auf Herz, Hirn und Humorzentrum! Zeitgleich finden zahlreiche Shows, in fast dreißig Städten, statt. 100% Frauenpower: krachend kabarettistisch, furios feminin und derbe divenhaft, für Sie & Ihn und alles dazwischen.
 
Am 12. November 2018 haben 163 beruflich lustige Frauen, landesweit, in 28 Shows über 6651 Zuschauer/innen zum Lachen, Ausrasten und Nachdenken gebracht. Insgesamt kamen an diesem Abend € 52.941.-  Spenden zusammen. Geld, das Frauen unterstützen, fördern und hoffentlich (wieder) in eine bessere Lebenssituation bringen wird.

Das ist bombastisch! Aber reicht uns das? Auf keinen Fall!  
Aber keine Angst, liebe Männer: Wir fordern nicht mehr, nur dasselbe. In allen Bereichen. Klingt komisch, und wir bleiben es auch.

Denn in Zeiten, in denen man erneut über Frauenrechte und Meinungsfreiheit diskutieren muss, der Wind von rechts weltweit schärfer bläst und auch in westlichen Kulturen ein sehr konservatives Frauenbild neu propagiert wird, lautet das Motto: - Humor ist die Reinform des Widerstands!

Termine:
Di 12.11.2019 20:00 Uhr
Verweise:

Spendenzweck für Oldenburg – Kicking Girls
https://www.kicking-girls.de

Veranstalter:

Heger & Maurischat GbR

Eintritt:

(inkl. Gebühren) VVK/AK: 22,80 €/ 25 €

Pressebild ›

Heger & Maurischat

Pressebild ›
Motiv: Heger & Maurischat

Laura Liebeskind

Pressebild ›
Motiv: Laura Liebeskind

Fee Badenius

Pressebild ›
Motiv: Fee Badenius

Sweet Sugar Swing

Pressebild ›
Motiv: Sweet Sugar Swing

Maladée

Pressebild ›
Motiv: Maladée

Pressebild ›

Image
Cine k
Villon
kreativ:LABOR
LzO ab Oktober 2019
Loft K
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=1--x-302029}
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook

String: -0.067034