Wählen Sie aus 99 Veranstaltungen in zwei Ansichten: Bilder Liste
Sparten Alle (außer Film) Musik Cine k (Filme) Theater k (Theater) Kabarett Comedy Literatur Soziokultur Kleinkunst Vortrag / Diskussion Poetry Slam Musik- und Tanztheater Konzert & Lesung Workshop Sonstiges

RÄUME Alle Halle Studio Muvi Weser-Ems-Hallen Oldenburg / Kongresshalle Die Glocke, Bremen Calesita (Tangostudio)
Datum von bis
Halle / Sturm & Klang / Konzert

Scott Matthew

›Ode to others‹ – Tour 2018
Wer Scott Matthew live erlebt, ist seltsam ergriffen. Scott macht Leid zu Lied. Er entkleidet sein Inneres. Er lässt die Hörer teilhaben, teilnehmen, Teil von etwas Besonderem werden. Scott Matthew berührt zutiefst, die Intensität seines Gesangs ist immer greifbar.

Der begnadete Songpoet hat sich seit seinem selbstbetitelten Debut von 2008 mit seinen bisherigen fünf Solo-Alben höchsten Respekt sowohl bei Kritikern als auch bei seinen Fans erarbeitet. Er schreibt und singt vom Herbeisehnen und Verschwinden der Liebe wie kaum jemand sonst.

Am 20. April 2018 erschien sein neues Studioalbum ›Ode to Others‹ (Glitterhouse). Und wohl keines der vergangenen fünf Soloalben von Scott Matthew ist musikalisch so vielschichtig, so reich und doch nie überbordend instrumentiert, so komplex arrangiert wie dieses neue, sechste. Es stellt einen Aufbruch dar – einen, der wegführt von der Idee der rein romantischen Liebe und den Enttäuschungen, die fast zwangsläufig damit verbunden sind. Stattdessen ist diese Sammlung von Songs eine Hommage an die Liebe im weitesten Sinne. Der Familie und Freunden wird Ehre erwiesen, aber auch Menschen, die Opfer von Misshandlungen wurden, darunter Lebende wie Verstorbene. Seine australische Kindheit würdigt Scott Matthew auf seinem neuen Album ebenso, wie seine jetzige Heimatstadt New York, wo er seit mittlerweile über 15 Jahren lebt.
Wie gewohnt zutiefst einfühlsam, berührend arrangiert und vorgetragen in Scotts eigenem Stil. Das ist ›Ode To Others‹.

Termine:
Di 23.10.2018 20:00 Uhr
Verweise:

Facebook
Homepage

Veranstalter:

Kulturetage gGmbH

Eintritt:

(inkl. Gebühren VVK/AK) norm: 26,20 €/ 28 €; erm: 22,80 €/ 24 €

Sponsor-Partner:
Oldenburgische Landesbank
Medienpartner:
Mox ab September 2016

Pressebild ›
Bildnachweis: Michael Mann

Pressebild ›
Bildnachweis: Michael Mann

YouTube Video

Image
kreativ:LABOR
Villon
Cine k
8,160 kkubik
Werbung LzO - 7-18
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=1--x-259064
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook

String: 0.189842