Programm

›Is' doch normal, ey!‹ 2020

Das Theaterfestival ›Is’ doch normal, ey‹ kombiniert verschiedene gesellschaftliche Leitthemen – wie Kultur, Bildung und Inklusion – zu einer wirkungsvollen Mischung. Kinder und Jugendliche aus sonderpädagogischen Einrichtungen und integrativen Klassen unserer Region können hier mutig und kreativ sein, sie dürfen probieren und experimentieren.
     
Neben dem Vormittagsprogrammen ab 9:30 findet am Montag ab 17:00 Uhr die  Eröffnung der Inklusionswoche Oldenburg statt, bei der u.a. das Stück ›Rosa sieht rot‹ vom Tanzwerk Bremen zu sehen sein wird.

Am Dienstag, an unserem Bandabend, präsentieren sich ab 18:30 Uhr 13 Bands aus Oldenburg und dem Umland sowie die ›Lisbeth Dancers‹ aus Friesoythe, die richtig Lust auf Tanzen machen.



Veranstaltungsort:
Kulturetage Oldenburg · Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg · www.kulturetage.de · info@kulturetage.de

Konzeption und künstlerische Leitung: Gina Schumm

Das komplette Programm des Festivals finden Sie hier: ›Is doch normal,ey‹

Image
Corona Gutschein
Spenden Corona 2
kreativ:LABOR
Loft K
LzO März 2020 - Corona
Villon
Die Vielen -Banner
Cine k
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/index.php?id=253-
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook

String: -0.023215