Wählen Sie aus 98 Veranstaltungen in zwei Ansichten: Bilder Liste
Sparten Alle (außer Film) Musik Cine k (Filme) Theater k (Theater) Kabarett Comedy Literatur Soziokultur Kleinkunst Vortrag / Diskussion Poetry Slam Musik- und Tanztheater Konzert & Lesung Workshop Sonstiges

RÄUME Alle Halle Studio Muvi Kulturlounge Foyer k Weser-Ems-Hallen Oldenburg / Kongresshalle Die Glocke, Bremen Calesita (Tangostudio)
Datum von bis
Halle / Sturm & Klang / Konzert

The Notwist

Indie-Legenden aus Deutschland
The Notwist sind eine der wichtigsten deutschen Bands unserer Zeit.

Bereits 1990 veröffentlichten die Weilheimer Jungs ihr erstes Album, musikalisch noch mit einer ganz anderen Stoßrichtung, Punk, Rock & Metal. Mit den allseits gefeierten Meilensteinen ›Shrink‹ (1998) und ›Neon Golden‹ (2002) landeten The Notwist dann bei dem für sie typischen und bahnbrechenden Indie-Pop-Style: dubbig & jazzig, melodisch & elektronisch, verträumt & tanzbar, zart & bitter. Lieblingsband!

Es folgten diverse Produktionen und Soundtracks. Für den Track zum Film ›Sturm‹ heimste die Gruppe sogar den Deutschen Filmpreis ein. Nicht zuletzt konnten sich The Notwist als eine der wenigen deutschen Bands überhaupt auch international erfolgreich positionieren, was u.a. ihre Aufnahme beim geschichtsträchtigen amerikanischen Label Sub Pop beweist. Dort veröffentlichten sie 2014 mit ›Close to the Glass‹ sogar exklusiv für die US-amerikanischen Hörer.

Nur ein Jahr später legten sie mit ›Messier Objects‹ ein ganz besonderes Werk nach: eine Sammlung unterschiedlicher Soundtracks für Theater- und Hörspielproduktionen. Die Tracks zeichnen sich durch Improvisation aus und könnten sich somit kaum stärker von den konzisen Songs in ›Neon Golden‹ unterscheiden.

Ihre Experimentierfreudigkeit stellten The Notwist zuletzt mit ihrem umfangreichen Live-Album ›Superheroes, Ghostvillains + Stuff‹ unter Beweis. Als Zusammensetzung aus den früheren Studioalben ›Close To Glass‹, ›Neon Golden‹, ›The Devil, You + Me‹ und ›Nook‹ lieferte die Band hier eine emotionale Zeitreise durch ihre Bandgeschichte – und präsentierte dies 2016 und 2017 live auf einer bemerkenswerten Europa-Tour.

Die Live-Shows von The Notwist sind hypnotisierend, elektrisierend, faszinierend. Dafür braucht es keine künstlich aufgebauschte Show. Sänger Markus Acher beweist auch mit seiner fast schüchtern wirkenden Art eine Menge Charisma. Wir wünschen eine gute Reise durch immer spannende und stilvolle deutsche Musikgeschichte am Puls der Zeit. Sichere Dir jetzt dein Ticket für The Notwist!

Pressestimmen:

›Top 10 Album of the year‹ – New York Times - über Neon Golden

›Unglaubliche zerbrechliche Schönheit‹ – Sunday Times London -über The Notwist

Termine:
Fr 03.05.2019 20:00 Uhr
Veranstalter:

Kulturetage gGmbH

Eintritt:

(inkl. Gebühren VVK/AK) Sitzplatz: 32,50 €/ 35 €; Stehplatz: 29,50 €/ 32 €

Sponsor-Partner:
Oldenburgische Landesbank
Medienpartner:
Mox ab September 2016

Pressebild ›
Bildnachweis: Patrick Morarescu

Pressebild ›
Bildnachweis: Patrick Morarescu

YouTube Video

Image
Villon
8,160 kkubik
Cine k
kreativ:LABOR
LZO Oktober 2018
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=1--x-281619
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook

String: -0.683323