Wählen Sie aus 81 Veranstaltungen in zwei Ansichten: Bilder Liste
Sparten Alle (außer Film) Musik Cine k (Filme) Theater k (Theater) Kabarett Comedy Literatur Soziokultur Kleinkunst Vortrag / Diskussion Poetry Slam Musik- und Tanztheater Konzert & Lesung Workshop Sonstiges

RÄUME Alle Halle Studio Muvi Die Glocke, Bremen Calesita (Tangostudio) Verschiedene Orte
Datum von bis
Halle / Stars / Konzert

Klaus Lage

›Ich bin viele!‹ – Solo-Tour-19
Mit ›Ich bin viele‹ bringt Klaus Lage sein mittlerweile viertes Soloprogramm auf die Bühne. Gewohnt geradlinig und ungewohnt pur ist er mit seinen Liedern zur akustik-Gitarre wieder unterwegs.

Die Tourneen ›Alleingang‹, ›Zeitreisen‹ und ›21 Lieder‹ wurden von Fans und Presse gleichsam gefeiert. Lage präsentiert eine Mischung aus seinen Hits und neuen Liedern, persönlichen Geschichten und Anekdoten einer 40-jährigen Laufbahn. Genießen Sie einen Konzertabend am imaginären Lagerfeuer mit dem Sänger und seiner unverwechselbaren Stimme.

Als Klaus Lage vor mehr als 40 Jahren beim Berliner Rock Ensemble ausstieg, um mit eigenen, deutschsprachigen Liedern aufzutreten, verdiente er sich die ersten Sporen als rockiger Liedermacher in den Berliner Folkclubs. Eigene Wege zu gehen, das war damals und ist auch heute seine Triebfeder. So gern er Hits wie ›Faust auf Faust‹, ›Monopoli‹ oder ›1001 Nacht‹ singt, zeigt er doch Live und in seinen Veröffentlichungen, dass er nicht nur auf ein ›zoom‹ festzulegen ist.

Er hat unter anderem mit und für Götz George gearbeitet, für Joe Cocker einen Titelsong geschrieben, Hannes Jaenicke sprach für sein Label das Hörbuch ›James Bond‹ ein. 2018 veröffentlichte er die CD ›Das Big Band Projekt‹. Klaus Lage war schon für manche Überraschung gut.

Mit seiner vierten Solotournee wird er einmal mehr beweisen: ich bin viele.
Natürlich ist er vor allem der Sänger, dessen Wurzeln im Blues und Rock liegen. Auch kurz vor seinem 69. Geburtstag verleugnet er diese Wurzeln und die lauten Jahre nicht.

Etwas leiser, nicht minder intensiv präsentiert Klaus Lage Songs seiner Karriere. Es ist erstaunlich, wie es ihm gelingt allein mit der Gitarre sowohl bekannte Rocksongs als auch nachdenkliche und emotionale Lieder zu präsentieren, die sich hinter den Originalversionen nicht verstecken müssen. Gespickt ist das Programm mit erzählten Skizzen eines bewegten Lebens, Anekdoten zur Entstehung seiner Lieder und natürlich mit seiner unverwechselbaren Stimme.
Dabei entwickelt der kernige Typ mit dem feinen Humor nicht selten Spaß daran, auch mal sich selbst auf die Schippe zu nehmen…

Termine:
Mi 27.02.2019 20:00 Uhr
Veranstalter:

Kulturetage gGmbH

Eintritt:

(inkl. Gebühren VVK/AK) Sitzplatz: PK1: 32,50 €/35 € PK2: 28,50 €/31 €

Image
KuSo 2018
Infobrief Werbung
LZO ab 03/2018
Cine k
Villon
kreativ:LABOR
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=1--x-248496}
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook

String: 0.106668