Wählen Sie aus 99 Veranstaltungen in zwei Ansichten: Bilder Liste
Sparten Alle (außer Film) Musik Cine k (Filme) Theater k (Theater) Kabarett Comedy Literatur Soziokultur Kleinkunst Vortrag / Diskussion Poetry Slam Musik- und Tanztheater Konzert & Lesung Workshop Sonstiges

RÄUME Alle Halle Studio Muvi Weser-Ems-Hallen Oldenburg / Kongresshalle Die Glocke, Bremen Calesita (Tangostudio)
Datum von bis
Halle / Sturm & Klang / Konzert

Jesper Munk

Favourite Stranger – Tour 2018
Support: ›Olmo + Mathilda‹

Sein neues Album ›Favourite Stranger‹ ist JESPER MUNKs Antwort auf Fragen über Jugend, Verlangen und langen Nächten. Die Tour dazu ist der Beweis, dass er die Antworten auf der Zunge trägt.

Mit ›Favourite Stranger‹ erscheint am 27. April das dritte Album von Jesper Munk. Nach seinem 2015 erschienenen Werk ›Claim‹, das man als Hommage an die Blues-Legenden seiner Jugend betrachten kann, steht ›Favourite Stranger‹ für eine neue Mission: Alles zerreißen, alles auf Anfang. Das Ergebnis ist das eindringliche Porträt eines jungen Mannes – ehrlicher, verletzlicher und nackter, dabei aber musikalisch weltgewandter und authentischer als je zuvor.

Dem offenen und klaren Aufbruch ins künstlerisch Neue folgt im Oktober auch die bundesweite Tournee zum Album. Mit 23 Terminen sind Jesper Munk und Band fast einen vollen Monat unterwegs. Neben dem aktuellen Repertoire hat sich auch in der Besetzung einiges verändert. Vom Trio zum Quintett angewachsen, sind die Protagonisten allesamt erfahrene Musiker mit überwiegend internationalem Background. Am Keyboard Robbie Moore, der auch als Co-Produzent des neuen Albums firmiert, am Schlagzeug Micha Fromme, am Bass der aus dem Mocky-Umfeld stammende Taylor Savvy und an der Gitarre der begnadete Knox Chandler, der schon bei den Psychadelic Furs, R.E.M. und Siouxie and The Banshees den Gitarrensound prägte.

Konzertbesucher dürfen also mit einem größeren aber doch differenzierterem JESPER MUNK-Sound rechnen.


Kritiken

Anlässlich einer Show zum Record Store Day 2018 beschrieb der Rolling Stone ihn etwa so: ›Jesper Munk zelebriert eine Mischung aus Melancholie und Abgeklärtheit. Die Lockerheit des Millenials. Er fragt: ›I’m Happy When I’m Blue / Does It Come Natural To You?‹ – eine Todtraurigkeit, die verzückt.‹

Termine:
So 21.10.2018 20:00 Uhr
Verweise:

Facebook ›Olmo + Mathilda‹
Soundcloud ›Olmo + Mathilda‹

Veranstalter:

Kulturetage gGmbH

Eintritt:

(inkl. Gebühren VVK/AK) Sitzplatz: 27,20 €/29,50 €

Sponsor-Partner:
Ben Sherman
Oldenburgische Landesbank
Medienpartner:
Mox ab September 2016

Pressebild ›
Bildnachweis: Lewis Lloyd

Support: Olmo+Mathilda

Pressebild ›
Motiv: Support: Olmo+Mathilda
Bildnachweis: Andrea Rojas

Pressebild ›
Bildnachweis: Lewis Lloyd

Pressebild ›
Bildnachweis: Lewis Lloyd

Pressebild ›
Bildnachweis: Lewis Lloyd

Pressebild ›
Bildnachweis: Lewis Lloyd

Pressebild ›
Bildnachweis: Lewis Lloyd

YouTube Video

Image
kreativ:LABOR
Cine k
8,160 kkubik
Werbung LzO - 7-18
Villon
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=1--x-248489}
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook

String: -0.051847