Aktuelle Produktionen
Ein Schaf fürs Leben

k-Produktionen, aktuell

Ein Schaf fürs Leben22.11.2017

In einer kalten Winternacht stapft ein hungriger Wolf durch den Schnee. Als er auf ein argloses Schaf trifft, kann er es zu einer gemeinsamen Schlittenfahrt überreden - mit einem klaren Ziel: Er will das Schaf fressen!

 
Mascha Kaléko

k-Produktionen, aktuell

Mascha Kaléko10.11.2017

Was man so alles überlebt...
...wunderte sich die Lyrikerin Mascha Kaléko (1907-1975) und konstatierte: ›… hat alles seine zwei Schattenseiten‹.

 
Gott des Gemetzels

k-Produktionen, aktuell

Gott des Gemetzels26.10.2017

Eines der erfolgreichsten Stücke der letzten Jahre auf deutschen Bühnen, Yasmina Rezas ›Gott des Gemetzels‹, ist jetzt auch im Theater k der Kulturetage zu sehen. Ein herrlich vergnüglicher, bitterböser Theaterabend zwischen Handy, Hamsterrad und Tulpen.

›Allein in der Sauna‹

k-Produktionen, aktuell

›Allein in der Sauna‹05.10.2017

Karl Heinz ist mit seinem Kumpel Torsten in der Sauna verabredet. Der aber kommt nicht, denn heute ist Herrentag: Die Damen haben keinen Zutritt. So nutzt Karl-Heinz die Zeit und philosophiert über das Leben, vor allem über die Unterschiede zwischen Mann und Frau.

 
›Alte Liebe‹

k-Produktionen, aktuell

›Alte Liebe‹22.09.2017

Eine Ehekomödie von Elke Heidenreich&Bernd Schroeder. Man hätte so schön zusammen alt werden können – die umtriebige Literaturbetriebsnudel und der gemütliche pensionierte Baurat...

 
Es gibt eine neue Produktion der ›Jungen Hunde‹ im Frühjahr 2018! Wir sind gespannt, was unsere Newcomer präsentieren werden.

k-Produktionen, aktuell

Es gibt eine neue Produktion der ›Jungen Hunde‹ im Frühjahr 2018! Wir sind gespannt, was unsere Newcomer präsentieren werden.03.03.2017

Die erste Produktion der jungen Hunde war:

›Leben heißt rückwärts gelesen Nebel‹

Der Nebel des Lebens betrifft uns alle. Er versperrt uns unsere Sicht, unseren Mut und manchmal auch das Selbst. Und plötzlich steht man über allem und lacht.

Image
Cine k
Infobrief Werbung
Villon
kreativ:LABOR
LZO ab September 2017
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/index.php?id=273-
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook

String: 0.324764