Soziokultur

Jugendtheatertage 2016

Die Jugendtheatertage sind fester Bestandteil des kulturellen Lebens in Oldenburg geworden. SchülerInnen, LehrerInnen, SpielleiterInnen und TheaterpädagogInnen können sich im Vorfeld aktiv an der Gestaltung der Jugendtheatertage beteiligen. Theatergruppen übernehmen gegenseitig Patenschaften, unterstützen einander bei der Suche und Entwicklung von dramatischen Stoffen oder themenbezogenen Eigenproduktionen und beraten einander bei der praktischen Umsetzung. Während der Jugendtheatertage werden ausgewählte Beiträge von Schul- und Jugendtheatergruppen gezeigt und Werkstätten laden zur gemeinsamen methodischen Diskussion ein. Mittels gruppenübergreifender Workshops lernen die Jugendlichen neue künstlerische Arbeitsweisen und sich untereinander kennen. Die Jugendtheatertage sind ein gelungenes Beispiel für die Kooperation von schulischer Bildungsarbeit mit professionellen Anbietern der kulturellen Bildung.

Die Jugendtheatertage 2016 stehen unter der Schirmherrschaft des Präventionsrates der Stadt Oldenburg (PRO) und werden zusammen von dem Oldenburgischen Staatstheater, dem Verein Jugendkulturarbeit, der Akademie der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg und der Kulturetage Oldenburg ausgerichtet.

Vom 11. bis 19. Juni finden die Jugentheatertage 2016 an folgenden Spielorten statt: Exerzierhalle des Oldenburger Staatstheaters, Kulturetage Oldenburg, Internationales Jugendprojektehaus (IJP) des Jugendkulturarbeit e.V.



Rückblick

Image
Cine k
Infobrief Werbung
Villon
LzO ab Juli 2017
kreativ:LABOR
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/index.php?id=236-
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook

String: 0.31643