Wählen Sie aus 91 Veranstaltungen in zwei Ansichten: Bilder Liste
Sparten Alle (außer Film) Musik Cine k (Filme) Theater k (Theater) Kabarett Comedy Literatur Soziokultur Kleinkunst Vortrag / Diskussion Poetry Slam Musik- und Tanztheater Sonstiges

RÄUME Alle Halle Studio Muvi Kulturlounge Foyer k Hof der Kulturetage Schuhhaus Schütte
Datum von bis
Halle / Konzert

Der Norden trommelt 2017

›Vivi Vassileva‹
Vom ersten Moment an verzaubert die junge Schlagzeugerin mit bulgarischen Wurzeln ihr Publikum mit ihrem Charme und ihrer Musik. Vivi Vassilevas enorme Musikalität und ihr ausgeprägtes Feingefühl für Klangstrukturen lassen keine Wünsche offen.

Bereits im Alter von 13 Jahren gewann sie den 1. Preis beim Bundeswettbewerb ›Jugend musiziert‹. Es folgten Stipendien, internationale Preise und mit 15 die erste CD.
Als jüngste Teilnehmerin des 63. ARD-Musikwettbewerbes erhielt sie zwei Sonderpreise.
In den letzten Jahren wird sie zunehmend von Orchestern als Solistin engagiert und tritt daneben mit Vorliebe solo auf.
2015 gründete sie das Vivi-Vassileva-Quintett, eine Band, mit der sie u.a. eigens dafür komponierte und arrangierte Kompositionen spielt. In Oldenburg spielt sie solo und gemeinsam mit ihrem Gitarrenpartner Lucas Campara.

Im Herbst 2017 bekommt Vivi Vassileva den Bayerischen Kunstförderpreis.


Der Norden trommelt:

Veranstalter: Musikschule der Stadt Oldenburg in Kooperation mit der CvO Universität Oldenburg.
Künstlerische Leitung: Axel Fries,
Projektleitung: Michael Hagemeister (meister:kultur)

Termine:
Sa 28.10.2017 20:00 Uhr
Veranstalter:

Musikschule der Stadt Oldenburg in Kooperation mit der CvO

Eintritt:

(inkl. Gebühren VVK=AK): Sitzplatz: norm: 12 €; erm: 8 €

Sponsor-Partner:
LzO 2015
EWE Stiftung
GSG
Partner:
Musikschule Stadt Oldenburg
Oldenburgische Landschaft Groß NEU
Klangpol

Pressebild ›
Bildnachweis: Daniel Delang

Image
Cine k
Infobrief Werbung
Sendetermine ›Q oder wie die Reformation nach Oldenburg kam‹
kreativ:LABOR
LZO ab September 2017
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=1--x-191359}
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook

String: 0.411624