Wählen Sie aus 92 Veranstaltungen in zwei Ansichten: Bilder Liste
Sparten Alle (außer Film) Musik Cine k (Filme) Theater k (Theater) Kabarett Comedy Literatur Soziokultur Kleinkunst Vortrag / Diskussion Poetry Slam Musik- und Tanztheater Sonstiges

RÄUME Alle Halle Studio Muvi Kulturlounge Foyer k Hof der Kulturetage Schuhhaus Schütte
Datum von bis
Halle / Voices / Konzert

Hartmuth und die Hitmaschine

›Vocaltainment!‹ – A-cappella, Beatboxing & Loops
Berlins zweiköpfiges Loopmonster landet nach achtzehn Jahren sein erstes abendfüllendes Programm auf Deutschlands Bühnen.

Ohne jede Anstrengung und lediglich mit einem Mikrofon bewaffnet, manövrieren die beiden bekennenden Rechtshänder ihre Songs aus eigener und fremder Feder durch selbstverschuldete Soundnebel. Ob mit oder ohne Klamotten spielt dabei eine untergeordnete Rolle, lediglich die ›Ohrenwärmer‹ (ihre Kopfhörer) müssen immer sein.

Lukas Teske und Patrick Oliver sind zwar noch in anderen – global betrachtet – relativ unbedeutenden A-cappella-Formationen namens MAYBEBOP und ONAIR aktiv, doch das nur nebenbei, denn nun machen sich die beiden KassettenmitdemBleistiftzurückspuler auf den Weg in Welten, die nie zuvor ein Mensch sehen wollte. Die charmante und zuweilen unverblümte Art der zwei bringt das Publikum zum Schreien, vor allem dann, wenn (fast) alle Hüllen fallen.

Mensch trifft Maschine: Obwohl nur zu zweit, bringen die Beiden ein perfektes Popkonzert mit großen und kleinen Songdiamanten auf die Bühne. Ihr Loopgerät weiß auf wundersame Weise, wann es sie aufnehmen und wieder abspielen muss. Mit ihrer unglaublichen und innovativen Performance sorgte Hartmuth und die Hitmaschine u.a. auch beim Festival vokal.total in Graz für Furore und werden in diesem Jahr auf dem dänischen Aarhus Vocal Festival (eines der renommiertesten europäischen Vocal-Festivals) spielen.

Die beiden Sänger/Beatboxer von Maybebop und ONAIR in einem Programm. Jetzt endlich abendfüllend. Ein MUSS für jeden A-cappella Fan!

Termine:
Do 08.03.2018 20:00 Uhr
Veranstalter:

Kulturetage gGmbH

Eintritt:

(inkl. Gebühren VVK/AK) Sitzplatz: 22,80 €/24,50 €

Sponsor-Partner:
EWE
Medienpartner:
Bremen zwei
NWZ
Image
Villon
Sendetermine ›Q oder wie die Reformation nach Oldenburg kam‹
Cine k
kreativ:LABOR
Infobrief Werbung
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=1--x-175268}
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook

String: 0.4636