Wählen Sie aus 92 Veranstaltungen in zwei Ansichten: Bilder Liste
Sparten Alle (außer Film) Musik Cine k (Filme) Theater k (Theater) Kabarett Comedy Literatur Soziokultur Kleinkunst Vortrag / Diskussion Poetry Slam Musik- und Tanztheater Sonstiges

RÄUME Alle Halle Studio Muvi Kulturlounge Foyer k Hof der Kulturetage Schuhhaus Schütte
Datum von bis
Halle / Jazz Fest 2017 / Konzert

Y’akoto

Mermaid Blues – Tour 2017
Schon mit ihren ersten zwei Alben ›Babyblues‹ und ›Moody Blues‹ feierte Y’akoto große Erfolge in Deutschland. Sie erreichte Top 20 Platzierungen in den Charts und durfte sich über zwei ECHO Nominierungen in den Jahren 2013 und 2015 in der Kategorie ›Künstlerin National Rock/Pop‹ freuen – eben ›Eine Klasse für sich‹, wie die Süddeutsche Zeitung titelte.

Nach einer kurzen Kreativpause meldet sich die einzigartige Soul Sängerin nun mit ihrem neuen Album ›Mermaid Blues‹ zurück, welches sie im Herbst auf ihrer großen Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz präsentieren wird.

Y’akotos Musik, die sie selbst als ›Soul Seeking Music‹ bezeichnet, ist eine glänzende Kombination aus Folk, Pop, afrikanischem Singer/Songwriter und Soul. Die Stimme der 29-Jährigen besticht durch ihre Wärme und Eindringlichkeit und ihre neueste Single ›Fool Me Once‹ beweist einmal mehr, warum Y’akoto zu den besten Sängerinnen Deutschlands zählt.

Live blickt Y’akoto ebenfalls auf eine erfolgreiche Karriere zurück. Ihre Tourneen in den letzten Jahren waren nahezu immer ausverkauft, darüber hinaus spielte sie Shows in Brüssel, Paris und Amsterdam und stand u.a. mit Erykah Badu, Nneka, Kwabs oder Joy Denalane auf der Bühne.

›Politisch, romantisch, energisch: Ein exzellentes neues Album‹
Die Zeit

›Auf ihrem neuen Album kontert die Soul-Sängerin Rassismus und
Bequemlichkeit mit einem persönlichen Revolutionssong.‹

sueddeutsche.de

Termine:
Sa 14.10.2017 20:00 Uhr
Veranstalter:

Kulturetage gGmbH

Eintritt:

(inkl. Gebühren VVK/AK:) PK1: 32,80 €/ 35 €; PK2: 29,50 €/ 32 €

Partner:
Byte FM A.S.S.Concerts
Medienpartner:
NWZ
Deutschlandfunk Kultur
Bremen zwei

Pressebild ›

Pressebild ›
Bildnachweis: Julia Kiecksee

Pressebild ›
Bildnachweis: Julia Kiecksee

Image
Villon
LZO ab September 2017
Cine k
kreativ:LABOR
Infobrief Werbung
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=1--x-147648}
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook

String: 0.414495