Wählen Sie aus 92 Veranstaltungen in zwei Ansichten: Bilder Liste
Sparten Alle (außer Film) Musik Cine k (Filme) Theater k (Theater) Kabarett Comedy Literatur Soziokultur Kleinkunst Vortrag / Diskussion Poetry Slam Musik- und Tanztheater Sonstiges

RÄUME Alle Halle Studio Muvi Kulturlounge Foyer k Hof der Kulturetage Schuhhaus Schütte
Datum von bis
Studio / Theater k / Theater

Ein Schaf fürs Leben

Kindertheaterstück des Theater k ab 7 Jahre
In einer kalten Winternacht stapft ein hungriger Wolf durch den Schnee. Als er auf ein argloses Schaf trifft, kann er es zu einer gemeinsamen Schlittenfahrt überreden - mit einem klaren Ziel: Er will das Schaf fressen!

Doch der Ausflug gerät zu einer lustigen und wunderbaren Reise durch die Nacht. Als sie an einem zugefrorenen See ankommen, hat das Schaf die Idee, ein Loch ins Eis zu schlagen, um einen Fisch für den Wolf zu fangen. Beim gemeinsamen Seilspringen auf dem Eis überhört der Wolf das Knacken und springt nicht wie das Schaf zur Seite, sondern landet geradewegs im kalten Wasser...

Ein Schaf fürs Leben ist ein wunderbar poetisches Theaterstück für Kinder ab 7 Jahren. Die wunderbare Geschichte zwischen zwei unterschiedlichen Charakteren, die in einer zauberhaften Winternacht eine sonderbare Freundschaft entwickeln.

Doch eine Frage bleibt: Kann eine Freundschaft zwischen einem Wolf und einem Schaf gutgehen?


Ein Schaf fürs Leben von Maritgen Matter
Verlag Friedrich Oetinger - Hamburg

Es spielen Brit Bartuschka & Uwe Bergeest
Theaterfassung & Regie: Ralf Selmer
Kostüme: Regine Meinardus
Bühnenbild: Bernhard Weber-Meinardus
Technik: Nils Meyer


Schulvorstellung:
Fr 01.12.2017 10:00 Uhr

Familienvorstellung:
So 03.12.2017 14:30 Uhr

Dauer ca. 45min

Termine:
Do 02.02.2017 10:00 Uhr
Fr 03.02.2017 10:00 Uhr
So 05.02.2017 15:00 Uhr
Di 07.02.2017 10:00 Uhr
Mi 08.02.2017 09:30 Uhr
Mi 08.02.2017 11:00 Uhr
Do 09.02.2017 09:30 Uhr
Do 09.02.2017 11:00 Uhr
Fr 10.02.2017 10:00 Uhr
So 12.02.2017 11:00 Uhr
So 12.02.2017 15:00 Uhr
Mi 22.11.2017 10:00 Uhr Fällt aus!
Do 23.11.2017 10:00 Uhr
Fr 24.11.2017 10:00 Uhr
So 26.11.2017 16:00 Uhr
Di 28.11.2017 10:00 Uhr
Mi 29.11.2017 10:00 Uhr
Do 30.11.2017 10:00 Uhr
Fr 01.12.2017 10:00 Uhr
So 03.12.2017 14:30 Uhr
Veranstalter:

Kulturetage gGmbH

Eintritt:

(inkl. Gebühren) Schulvorstellung: 6 €; Familienvorstellung (Kinder/Erwachsene): 6 €/9 €

Besonderes:

Die Karten für die Schulvorstellungen am 30.11. und am 1.12.2017 können Sie nur in unserer Zentrale erwerben.

Die Karten für die Familienvorstellung am 3.12. können Sie auch über das Internet beziehen.

Pressebild ›
Bildnachweis: Jörg Hemmen

Pressebild ›
Bildnachweis: Jörg Hemmen

Pressebild ›
Bildnachweis: Jörg Hemmen

Pressebild ›
Bildnachweis: Jörg Hemmen

Pressebild ›
Bildnachweis: Jörg Hemmen

Pressebild ›
Bildnachweis: Jörg Hemmen

Pressebild ›
Bildnachweis: Jörg Hemmen

Pressebild ›

Image
Cine k
Villon
kreativ:LABOR
Sendetermine ›Q oder wie die Reformation nach Oldenburg kam‹
Infobrief Werbung
Drucken Drucken LesezeichenLink zu dieser Seite: http://www.kulturetage.de/?id=1--x-104955}
Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tel: +49 441 - 92 480 - 0
Fax: +49 441 - 92 480 - 80
info@kulturetage.de

Finde uns auf
Facebook

String: -0.507081